Peak Malle Mandel Kuchen




Wenn wir nicht auf Mallorca zum Radeln sind dann backen wir uns diese Energiebombe ...
Und eines kann ich euch garantieren: der mallorquinische Mandelkuchen ist einfach so unglaublich gut und kommt wirklich überall gut an! Er ist fluffig locker, unkompliziert zu backen, erinnert an Marzipan (genau das richtige für Marzipan Fans wie mich) und kommt einfach überall super gut an!





Die Zutaten für einen Kuchen

  • 250g Mandeln, geriebene
  • 200g Puderzucker
  • 6 Eier
  • 1 Zitrone, Zitrone, unbehandelt, abgeriebene Schale davon
  • 1 Vanilleschote, das ausgekratzte Mark davon
  • 1 Prise Salz
  • Zimt, Menge nach Geschmack
  • Puderzucker zum Bestreuen












Die Zubereitung



Eier trennen, Eiweiß schnittfest schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, Mandeln, Vanille Zimt, Salz und Zitronenschale dazugeben, dann das schaumig gerührte Eiweiß unterheben. Alles in eine 26cm große Springform geben und bei 170° Umluft 50 - 60 min backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.